• © 2021-2022
  • Deine Waldzeit mit Nadja Vollbracht - Waldbaden in Beckum
  • © 2021-2022
  • Deine Waldzeit mit Nadja Vollbracht - Waldbaden in Beckum

Zitate und Sprüche zum Nachdenken….

„Im Schutze der Bäume hörte ich den Regen auf das Blätterdach prasseln.

Ich blickte Richtung Himmel und war frei von Gedanken“

Nadja Vollbracht

„Die schönsten Dinge kommen aus der Natur, oder wurden von Ihr inspiriert“

Nadja Vollbracht

„Waldluft ist wie ein Heiltrunk zum Einatmen“

Clemens G. Arvay

„In der Einfachheit und Stille der Natur findet der Mensch die Lebenskraft“

Julius Waldemar Groß

„Der Atem der Bäume schenkt uns Leben“

Roswitha Bloch

„Werfe einen tiefen Blick auf die Natur und du wirst alles besser verstehen“

Albert Einstein

„Erst im Wald kam alles zur Ruhe in mir, meine Seele wurde ausgeglichen und voller Macht.“

Knut Hamsun

„Ich liebe Wälder. Dort ist alles voller Leben und gleichzeitig so still und unberührt“

Verfasser unbekannt

„Es hat wenig Sinn, unsere Schritte in den Wald zu lenken, wenn sie uns nicht darüber hinausführen.“

Henry David Thoreau

„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.

Alanis Obomsawin

„Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er niemals in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen den Sinn des Lebens zu begreifen“

Rabindranath Thakur

„Ich ging in den Wald und setzte mich an eine raue Buche. Sie umarmte mich und schenkte mir ein Gefühl von Sicherheit und Freude.

Glücklich machte ich mich auf den Heimweg.“

Nadja Vollbracht

Es hat einen Grund,dass wir uns der Naturzuwenden,

wenn wir nach uns selbst suchen.

Verfasser unbekannt